F | D

Kulturelle Angebote, Begleitung und Angebot von Räumlichkeiten

Beschreibung

Die drei Zentren für soziokulturelle Animation der Stadt Freiburg stellen Arbeitszeit, ihr «Know-how» und Räumlichkeiten für die Entwicklung und die Unterstützung von lokalen und kulturellen Tätigkeiten zur Verfügung Arbeitszeit, ihr «Know-how» und Räumlichkeiten für die Entwicklung und die Unterstützung von lokalen und kulturellen Tätigkeiten zur Verfügung.                                                                    

Zielpublikum

Vereine und alle Publika

Zweck

Die Zentren für soziokulturelle Animation (ZSA) handeln, bedingt durch ihre lokale Ansiedlung,, als Orte der Verstärkung der sozialen Gewebes. Sie unterstützen die Entwicklung von Vereins- und Kollektivtätigkeiten und verwalten Räumlichkeiten zu Gunsten aller.

Die ZSA zielen darauf ab, die Entwicklung und das Teilen der Kulturen zu fördern.

Dienstleistungen

  • Die drei ZSA der Stadt Freiburg verfügen über Räumlichkeiten, die von Vereinen, Gruppen und Privatpersonen benutzt werden können, um Tätigkeiten zu entwickeln.
  • Die ZSA verfügen über Arbeitszeit, um die Tätigkeiten der Vereine und der Gruppen zu unterstützen.

Sie verfügen über:

  • ein Home Studio
  • einen Theatersaal, welcher für kulturelle Projekte verwendet werden kann
  • eine Theatersaison für alle Publika im Zentrum für soziokulturelle Animation Schoenberg (Theater «Crapouille»)

Ablauf des Vorgehens

  • Einen regelmässigen Kontakt mit dem sozialen und kulturellen Netzwerk erhalten
  • Akteure vernetzen
  • Arbeitskraft für die Verwirklichung von Projekten zur Verfügung stellen
  • Räumlicheiten und Material verwalten und ausleihen, welche die Bereitstellung von Tätigkeiten ermöglichen
  • Werkstätten und kulturelle Ausflüge für die Benutzer/-innen bereitstellen

Werkzeuge und Methodologie

  • Arbeiten im Netzwerk
  • Aktives Beobachten
  • Empowerment
  • Mobilisierung der eigenen Ressourcen
  • Verschiedene Techniken kulturellen Schaffens

Partner

  • Lokales Vereinsnetzwerk
  • Netzwerk der sozialen Institutionen
  • Gemeinde Freiburg
  • Soziale Umgebung

Kosten

Die finanzielle Unterstützung wird durch die Stadt Freiburg und verschiedene Partner sichergestellt.

Informationsen, Kontakte

Zentrum für soziokulturelle Animation Jura

Avenue du Général-Guisan 59, 1700 Freiburg
Tel. 026 466 32 08
cljura@reper-fr.ch

Zentrum für soziokulturelle Animation Schoenberg

Rte Mon-Repos 9, 1700 Freiburg
Tél. 026 481 22 95
clsch@reper-fr.ch

Zentrum für soziokulturelle Animation Basse-Ville

Planche-Inférieure 18, 1700 Freiburg,
Tél. 026 321 55 91
mqbv@reper-fr.ch